webshop2   ifaa

Home

Am 07.12.2019 fand das erste IFAA-Qualifikationsturnier des DFBV in Hamburg statt. Initiator und Ausrichter war die Hamburger Bogenschützengilde von 1930 e.V. Ziel des Turnieres ist zum einen für die Schützen eine weitere Möglichkeit (neben der DM und der Regio Halle) zu schaffen, ihre Scorekarteneinträge für die IFAA-Scorekarte zu kriegen. Zum anderen soll über weitere Turnierformate das Angebot in der Wintersaison erweitert und so attraktiver werden.

Austragungsort für das Turnier war die Trainingshalle der HBG. Und trotz der sehr kurzfristigen Ausschreibung und Anmeldung haben sich am 07.12.2019 27 Schützen eingefunden um in 2 Startgruppen gegeneinander anzutreten. Nach den beiden Wertungsrunden wurde von der HBG noch eine kurze Flintrunde nach Regelwerk der NFAA angeboten. Auf Grund des recht späten Schießbeginn wurde der Tag sehr lang und die Siegerehrung war leider nur noch spärlich besucht. Ansonsten war das Turnier von der Organisation bis zum Catering ein voller Erfolg. Dafür gebührt den Verantwortlichen und Helfer der HBG ein großes Lob.

Im nächsten Jahr soll das Turnier als Auftakt für die Hallensaison des DFBV wieder stattfinden und sich im den folgenden Jahren als fester Termin etablieren.

Ergebislsite

https://1drv.ms/b/s!Any7mRJVFk661wj2smTVO0iyH9Vx?e=K4DiPE