ebhc2018   EFAC 2017 Logo RZ.klein   WebShop Banner01   ifaa

Liebe Liga-Gemeinde,

zunächst wünsche ich Euch alles Gute, Gesundheit und Glück für das Jahr 2017!

Obwohl die Anmeldung zur Bowhunterliga 2017 bisher nur wegen des Turniers im Oktober 2016 in Gebhardshain möglich ist, liegen bereits mehr als 150 weitere Anmeldungen vor – und viele von Euch warten bereits ungeduldig auf die Anmeldung zu den Turnieren.

 

Bevor ich die Turnieranmeldungen freischalten kann, müssen aber noch einige Details geklärt werden: Es haben mir noch nicht alle Ausrichter die Termine genannt und ich kann die Anmeldung erst dann eröffnen, wenn mir die unterschriebenen Verträge vorliegen. Auch die Betreuung der neuen Ausrichter durch den DFBV ist noch nicht in allen Bereichen geklärt, es ist also durchaus möglich, dass einige geplante Turniere entfallen müssen.

Sobald die Anmeldung zu den Turnieren freigeschaltet ist, werde ich euch das per Mail mitteilen!

Neuerungen bei der BHL 2017:

  • Teilnahmeberechtigung

Ab der Saison 2017 sind die Mitglieder des IFAA-Verbandes Archery Association Europe (AAE) berechtigt, an den Ligen und Meisterschaften der DFBV teilzunehmen.

  • Neue Altersklassen:

Der Vorstand des DFBV hat in seiner Sitzung im November 2016 beschlossen, die Altersklassen an die der IFAA anzugleichen. Somit gelten auch für die BHL folgende Einteilungen:

Bis 13: Schüler
14 bis 17: Junioren
18 und 19: Junge Erwachsene
20 bis 54: Erwachsene
Ab 55: Senioren (diese können weiterhin wahlweise in der Klasse der Erwachsenen antreten)

Bei den Ligen wird für die Einteilung der Altersklassen als Stichtag der erste Tag des Finales festgelegt. Für die Bowhunterliga ist das in der kommenden Saison der 26. August 2017. Ergeben sich dadurch bei bereits angemeldeten Teilnehmern Änderungen, so könnt ihr mir dies per Mail mitteilen.

  • Bezahlung per PayPal

Die Startgebühr ist innerhalb von 10 Tagen nach der Anmeldung zu den Turnieren zu überweisen.
Es wird künftig die Möglichkeit anbieten, die Startgebühren per PayPal zu bezahlen. Damit ist eine automatische und sofortige Buchung auf den Turnierkonten möglich, was der Schatzmeisterin und den Fachwarten die Arbeit wesentlich erleichtern wird.
PayPal-Zahlungen werden ab Ende Januar auch möglich sein, wenn man über kein PayPal-Konto verfügt. Es wird dann der Betrag per Lastschrift vom Girokonto abgebucht. Der Kontoauszug zeigt bei diesen Zahlungen als abbuchenden Zahlungsempfänger nicht den DFBV sondern PayPal.

  • Zugang zum BHL-Turnierkonto

Es kann nun jedes DFBV-Mitglied auf der Homepage ein persönliches Benutzerkonto einrichten und dafür den Zugangsnamen und das Passwort frei vergeben. Neben dem Zugang zu den Turnierkonten der Bowhunter- und Feldbogenliga kann man hier auch die in der Mitgliederdatei eingetragenen Daten und Ergebnisse der vergangenen Jahre einsehen.

Weitere Infos zur Zahlung per PayPal und dem DFBV-Benutzerkonto findet ihr unter
http://www.dfbv.de/index.php/organisation/info-download

  • Eintrag auf der IFAA-Scorecard

Während es bisher und auch noch bei der WBHC 2017 in der Toskana genügte, eine Scorecard ohne Eintrag eines Ergebnisses vorzulegen, wird bei den Weltmeisterschaften ab 2018 nur noch eine Scorecard mit dem Eintrag zweier Ergebnisse zur Teilnehmer berechtigen. Die Ergebnisse der BHL-Turniere werden daher künftig automatisch auf der IFAA-Scorecard ausgewiesen.

Euer
Ewald Schweiger
DFBV Fachwart Bowhunterliga